Self Pleasure Ritual

Erwecke deine sinnliche Seite & werde deine eigene Liebhaberin

Das Tor zu deiner erfüllten Sexualität beginnt nicht mit deiner Klitoris, sondern mit deinem gesamten Körper.

Pleasure is your birthright!

IMG_3962

Lerne, dich selbst zu lieben

Self-Pleasure-Ritual-Icon-2

Spüre deinen gesamten Körper, wie niemals zuvor

Self Pleasure Ritual Icon 3

Tauche in die Verbindung zu deiner Yoni & Sexualität ein

Das erwartet dich

Dich erwartet eine geleitete 2 ½ stündige sinnliche Reise zu dir selbst. Das Self Pleasure Ritual ist eine Selbstliebe Praxis ohne Ziel. Du gehst in Kontakt mit deinen Brüsten, deinem Becken, deiner Yoni, deinem gesamten Körper und entfaltest deine sinnliche Seite.

Bei diesem Ritual geht es nicht darum, einen Orgasmus zu bekommen. Nein.

Es geht darum, dich voll und ganz zu spüren, dich selbst so zu berühren, wie du von einem Liebhaber berührt wollen würdest. Es geht darum, herauszufinden, welche Art Berührung dir gefällt, damit DU zur Expertin für dich und deinen Körper wirst und dir Pleasure jederzeit selbst schenken kannst.

Denn: deine sexuelle Erfüllung beginnt immer bei dir – wie soll dir jemand anders etwas geben, wenn du selbst nicht weißt, was dir gefällt?

IMG 3960 websize rotated
IMG 3977 websize rotated
IMG 3945

Das musst du wissen

Wie findet das Ritual statt?

Plane dir für das Ritual bitte mindestens 3 Stunden Zeit ein. Du kannst es dir vorstellen, wie ein Date mit dir selbst. Du erhältst per Download die 2 ½ Self Pleasure Session sowie einen Self Pleasure Guide mit allen Infos zur Vorbereitung.

Was brauchst du?

Für das Ritual brauchst du einen Raum in deinem Zuhause, in dem du ungestört bist. Dort richtest du dir einen gemütlichen Space ein, entweder in deinem Bett oder auf Yogamatten & Decken am Boden. Du solltest die Möglichkeit haben, Geräusche zu machen, damit du voll und ganz in die Erfahrung eintauchen kannst.
Du brauchst ein wenig Platz für sinnliches Tanzen und Bewegungen im Stehen. Außerdem brauchst du Massageöl (ich empfehle natürliches Kokosöl) und einen Spotify Account für die Playlist.

Und danach?

Nach dem Ritual empfehle ich dir, deine Erfahrung zu reflektieren und in dein Journal zu schreiben. Nutze dazu gerne die Reflektionsfragen aus meinem kostenlosen Self Pleasure Guide. (Anmeldung s.u.)

Für wen ist dieses Ritual gedacht?

Das Ritual ist für jede Frau, die endlich in ihre volle Kraft kommen und ihr volles sexuelles Potential ausschöpfen möchte.

Es ist für jede Frau, die sich selbst spüren möchrteendlich als sinnliches Wesen erfahren möchte.

Es ist für jede Frau, die keine Lust mehr hat, eine Sexualität zu leben, die von der Gesellschaft und ihren Normen konditioniert ist, sondern die das Feuer in sich brennen spürt, endlich die eigene Sexualität authentisch Leben zu können.

Es ist für dich.

IMG03890 websize
Logo Trenner weiss

Das sagen Frauen über das Ritual

Warum solltest du eine regelmäßige Self Pleasure Praxis haben?

Self Pleasure bedeutet für mich nicht, ich reibe meine Klitoris bis ich zum Orgasmus komme.
Nein.

Self Pleasure hat für mich erst einmal gar nichts mit einem Orgasmus zu tun.
Self Pleasure ist etwas Vergnügliches, das ich mit mir selbst erlebe und das kann einfach ALLES sein.
Alles, was dir ein gutes Gefühl gibt; was dich in deinem Körper ankommen lässt; was dir spürbar macht, dass du ein sinnliches Wesen bist, das empfindet.

Self Pleasure ist das Tor für eine erfüllte Sexualität und diese beginnt nicht mit der Klitoris, sondern mit meinem gesamten Körper, meiner Seele. Einfach meinem gesamten Wesen.
Durch Self Pleasure finde ich heraus, was mir gefällt, wie ich angefasst werden will und auch, was mir nicht gefällt.

Self Pleasure ist eine SELBSTLIEBE Praxis, denn meine Intention ist, mir damit etwas Gutes zu tun.
Self Pleasure hilft dir, Scham in Bezug auf die Sexualität mit dir selbst zu lösen.
Du darfst dich selbst berühren, überall und du darfst es genießen.
Du darfst sogar vorm Spiegel masturbieren und dich dabei anschauen und feiern. (oh ja!)

Self Pleasure bedeutet am Ende erotische Freiheit und sexuelle Gesundheit. Es bedeutet, dass ich nicht von anderen Personen oder Dingen (z.B. Sexspielzeug oder Porno) abhängig bin, um Erregung zu erleben.

Ich erlebe Erregung mit mir selbst. Beim Tanzen, essen, baden, mich selbst massieren…
Und dann, dürfen andere gerne dazu stoßen.

Kontakt

Über mich

Kraftvoll. Authentisch. Weiblich.

Hi, ich bin Caro! 

Ich bin Coach, Psychologin, Tantrika, Yogalehrerin und vor allem eins: Frau.

Eine Frau mit Leidenschaft, Lust aufs Leben und einer starken sexuellen Energie, die ich jahrelang unterdrückt habe. 

Ich habe gelernt, meine sexuelle Energie als meine Lebensenergie zu verstehen und Pleasure in allen Bereichen meines Lebens zu erfahren. Und du kannst das auch! 

Komm und lass dich von mir leiten!  

 

Hol dir deinen gratis

Self Pleasure Guide

Du willst direkt in deine eigene Self Pleasure Praxis eintauchen? Fantastisch! 

Melde dich hier für meinen kostenlosen Newsletter mit wöchentlichen Inspirationen rund um die Themen Tantra, Sexualität und mehr an und erhalte meinen gratis Self Pleasure Guide als Geschenk und lege direkt los!

cropped-Logo_C.Hopp_RGB_150dpi_transp_RZ_cropped.png

Newsletter Anmeldung

Trage dich hier in meinen Newsletter ein, um Inspirationen aus meiner Welt zu erhalten und immer Up-to-Date über meine Angebote zu bleiben. :)

Trage dich hier ein, um dabei zu sein:

Heute für dich kostenlos.