L(i)ebe deine Sexualität

Kennst du das Gefühl..

..dass du dich beim Sex voll und ganz hingeben & loslassen kannst und maximale Lust und Ekstase erlebst?
Nein?
Dann geht es dir wie vielen anderen Frauen und auch mir selbst für die meiste Zeit meines Lebens.
Vertrauter sind für dich wahrscheinlich Vorstellungen wie, dass du beim Sex eine Performance abliefern musst oder, dass du gelegentlich “Ja”  zu Dingen sagst, die du gar nicht wirklich willst, damit dein Partner nicht enttäuscht ist.
Vielleicht fällt es dir allgemein schwer, über deine Sexualität zu sprechen oder du hast schon einmal einen Orgasmus vorgetäuscht, um deinen Partner nicht zu enttäuschen und Schmerzen beim Sex ausgehalten, weil man das als Frau eben so macht.

Du kannst dich befreien..

Von Scham, Druck und Erwartungen. 
Du bist ein sexuelles Wesen und darfst dich als solches zeigen & erleben! 
Am 14.06. startet der erste Guided Sensual Sister (s)Exchange, mein Gruppencoaching, dass dir hilft, dich endlich als sexuelles Wesen zu feiern und zu erleben. Das Besondere an diesem Gruppencoaching ist, dass du nicht nur von meiner Expertise profitierst, sondern auch von dem Wissen all der Frauen, die mit dir im Kreis sind. Außerdem bekommst du von mir einer Buddy Sister zugewiesen. Diese ist deine Ansprechpartnerin und dein Support für den gesamten Prozess des Sensual Sister (s)Exchanges
Über einen Zeitraum von 6 Wochen nähern wir uns schrittweise deiner Sexualität an. Wir erforschen die weiblichen Geschlechtsorgane, den Zyklus und seinen Einfluss auf unseren Alltag und unsere Sexualität. Wir lernen zu verstehen, warum wir uns für unsere Körper oder mancher unserer sexuellen Bedürfnisse schämen und befreien uns von dieser Scham.  Gemeinsam aktivieren wir die sexuelle Energie in uns und tauchen in Orgasmic Yoga und sinnliche Self Pleasure Practice ein. Wir lernen unsere Wünsche & Bedürfnisse zu kommunizieren, verstehen die Verschiedenheiten von Mann & Frau in Bezug auf Sex sowie den Unterschied zwischen tantrischen & konventionellem Sexpraktiken. Wir beschließen diesen Prozess mit einem gemeinsamen Abschlussritual. Sechs Wochen nach Ende des Prozesses treffen wir uns noch ein letztes Mal im Kreis, um deine Entwicklung zu feiern und für dich da zu sein, wenn du noch Schwierigkeiten verspürst. 

Eine erfüllte Sexualität fängt immer bei dir selbst an.

Geh jetzt den ersten Schritt und befreie dich von Scham, Schuld und alten Glaubenssätzen.

  Das erwartet dich  

6 Online Live Frauenkreise 
– Gemeinsames Wiedersehen 6 Wochen nach Ende des Kreises
– schrittweiser Zugang zur Befreiung deiner Sexualität 
– angeleitete Live Meditationen & Übungen
– Hausaufgaben für die Zeit zwischen den Kreisen
– ehrlicher Austausch mit anderen & Befragung des Frauenrats 

  zeitlicher Ablauf  

Wir treffen uns an 6 aufeinanderfolgenden Sonntagen um 17 Uhr für 2,5 Stunden vor Zoom!
14.06. 
Kennenlernen, Ankommen im Körper & der Thematik, Kontaktaufnahme mit deiner Sexualität
21.06. 
Zyklisch leben: Anatomie der weiblichen Geschlechtsorgane, der weibliche Zyklus & sein Einfluss auf Alltag & Sexualität
28.06. 
Mach’s gut, Tabu! Scham, Schuld & Traumata in Bezug auf die weibliche Sexualität verstehen & auflösen
05.07. 
Die sexuelle Energie aktivieren: Self Pleasure Practice & Orgasmic Yoga 
12.07. 
Kommunikation (sexueller) Wünsche & Bedürfnisse, Unterschiede der Sexualität von Mann & Frau 
19.07.
Konventioneller & Tantrischer Sex, Abschlussritual 
 
06.09. 
Wiedersehen, Austausch über die letzten 6 Wochen 

Da dies mein erstes Gruppencoaching ist, bekommst du von mir die Möglichkeit, diese einzigartige Erfahrung zum „First-Time-Preis“ von 179 € (inkl. MwSt.) zu erleben.

Die Plätze sind stark limitiert, damit wir einander wirklich kennenlernen können. Das bedeutet: wenn der Kreis voll ist, ist er voll.
Anmeldeschluss ist der 08. Juni 2020 um 23:59. 
Die zweite Runde dieses Coachings wird es voraussichtlich erst Ende September wieder geben. 

FAQ

Die Onlinetreffen werden aufgezeichnet. D.h. wenn du an EINEM Termin zeitlich verhindert bist, lasse ich dir die Aufzeichnung zukommen, sodass du trotzdem alle Inhalte bekommst. Die Aufzeichnung wird dir für 7 Tage online zur Verfügung stehen.
Solltest du an mehreren Terminen nicht teilnehmen können, empfehle ich dir, den Kurs im September mitzumachen und deinen Platz einer Frau zu überlassen, die an allen Terminen Zeit hat. Die Gruppendynamik und das Commitment aller Frauen in der Gruppe sind sehr wichtig. Außerdem profitierst auch du nur maximal, wenn du an allen Terminen Zeit hast. 
Dieses Online Gruppencoaching ist anders als andere Online Kurse. Das Commitment zu den 6 Terminen ist gleichzeitig ein Commitment zu dir selbst, eine Verabredung, ein Versprechen, dass du dir selbst gibst. Du blockst dir 6 x 2,5 Stunden nur für dich, für deine Entwicklung, um etwas zu tun, was dir gut tut, dich nährt und dich weiterbringt. Das ist quasi schon der erste Prozess, in den ich dich leite. 
Bist du dir selbst wichtig genug, dass du dir 6 Termine in deinem Kalender für dich blocken kannst?  
Nein! Du brauchst einen weiblichen Körper und sonst nichts. 🙂 Für die Termine kannst du dir dein Tagebuch, eine Tasse Tee und einen Kraftgegenstand bereitlegen. Ich empfehle dir auch eine Kerze und/oder Räucherstäbchen anzuzünden, damit diese Treffen eine besondere Qualität für dich annehmen können. In dem Raum, in dem du teilnimmst, brauchst du zuweilen ein bisschen Platz für Bewegung und später eine bequeme Unterlage für Übungen im Sitzen oder Liegen. Du bekommst vor jedem Treffen aber auch eine Mail von mir mit allen Infos darüber, was du für dieses spezifische Treffen brauchst. 
Nein. Sexualität beginnt immer bei dir selbst, dein aktueller Beziehungsstatus spielt also keinerlei Rolle.
Zoom ist eine kostenlose Software für Videokonferenzen. Du kannst Zoom auf deinem Smartphone oder Laptop installieren oder es einfach ohne Installation über deinen Browser benutzen.
Ja! Für den Prozess und die Dynamik ist es absolut kein Problem, wenn eine dir nahstehende Freundin Teil der Gruppe ist. Wenn du also eine liebenswerte Frau kennst, die auch über diesen Kurs Bescheid wissen sollte, leite diese E-Mail gerne weiter. 
Sollte es dir nicht möglich sein, an den 6 Terminen teilzunehmen und dir auch unter der Woche 5-10 Minuten täglich für dich selbst Zeit zu nehmen, ist der Kurs gerade nicht das Richtige für dich. Auch wenn du aktuell nicht die Kapazitäten oder die Bereitschaft hast, dich zu verändern und die Beziehung zu deiner Sexualität zu transformieren, verschiebe die Teilnahme lieber auf einen späteren Zeitpunkt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen